Seitenanfang

Inhalt

Thema: Kinderrecht auf Partizipation

Eine Kinder- und Jugendpolitik wird zur Kinderrechtspolitik, wenn sie den Grundsätzen der KRK entspricht.

Die Vorrangstellung des Kindeswohls sowie Chancengleichheit und Partizipation sind die zentralen Elemente darin. Ein kinderrechtlicher Ansatz verlangt eine kind- und jugendzentrierte Herangehensweise, die die Lebenswirklichkeit junger Menschen ganzheitlich erfasst. Die Durchführung einer Kinderverträglichkeitsprüfung ist eine Möglichkeit der politischen Umsetzung.

Hier finden Sie Beiträge von Expert/innen zu Themen, die das Kinderrecht auf Partizipation beleuchten.

Momentan sind keine Themen vorhanden.

zum Seitenanfang